Ausstellung und Lager in der Baumwollfabrik Neutal bei Wald ZH - retrodesign.ch design objects von 1900 bis 1990

leuchten & objekte

art déco bis modern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausstellung und Lager in der Baumwollfabrik Neutal bei Wald ZH

Der neue RetroDesign Ausstellungsraum an der
Neutalstrasse 25
in 8636 Wald

Geöffnet nach Vereinbarung (oft auch sonntags möglich) oder auf gut Glück - zZ meistens montags.
Telefon 079 582 48 68 oder Mail an thomas.pfister (at ) retrodesign.ch

Im Ausstellungsraum in der alten Baumwollfabrik finden Sie ab sofort fast alle Designobjekte der RetroDesign-Webseite sowie alle Leuchten, die jünger sind als 1945: also sämtliche Leuchten aus den Fifties, Sixties und 70erjahren, PopArt, Mid-Century etc. Die älteren Leuchten (Bauhaus, Jugendstil, Art déco) befinden sich in Männedorf und können dort - ebenfalls nach Vereinbarung - besichtigt werden.
WEGBESCHRIEB

Das Jonatal zwischen Rapperswil und Fischenthal ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet im Zürcher Oberland. Die Landschaft zwischen Bachtel, Atzmännig und Rapperswil lädt ein zum Wandern (Jakobs-Weg oder der Wissengubel – eine prächtige Wasserfallhöhle), zu Langlauf, Ski- & Velofahren, Essen & Trinken (Fischzucht Bachtellachs) und neu auch zum Stöbern in Vintageleuchten und Designobjekten aus dem letzten Jahrhundert: Im ehemaligen Baumwolllager der alten Weberei Neuthal (mit h) – an der Neutalstrasse 25 (ohne h) – befindet sich mein neuer Showroom (zwischen 8636 Wald und  8498 Gibswil-Ried im Jonatal und nicht zu verwechseln mit Neuthal bei Bäretswil-Bauma).

Und so kommen Sie hin:

Koordinaten: 47 Grad 18' 13,5'' / 008 Grad 54' 54,2''

Google-Maps: Neutalstrasse 25, Wald


Mit dem Auto:
Ab Wald: Beim Kreisel in der Dorfmitte (Rütistrasse, Laupenstrasse,Tösstalstrasse) auf die Tösstalstrasse Richtung Turbenthal (Norden). Auf dieser Strasse durchs ganze Dorf. Ab dem Dorfausgangsschild von Wald sind es noch exakt 1,8 km. Dort steht ein Wegweiser nach rechts „Gewerbe Neutal“. Neben der Fabrik links Besucherparkplätze. Der retrodesign-Showroom ist das hinterste querstehende Gebäude mit gelben Schindeln. Falls keine Autos dort stehen, können Sie bis direkt vors Haus fahren.

Ab Zürich, Gossau, etc: Auf der Forchautobahn (A52, A53) Richtung Rapperswil, über den Kreisel bei Hinwil, von dort der Beschilderung Chur/Rapperswil/Dürnten/Rüti folgen. Ausfahrt 10-Dürnten Richtung Bubikon/Wald/Dürnten nehmen. Auf  der Südumfahrung / Oberdüntnerstrasse/ Pilgerstegstrasse, Rütistrasse immer Richtung Wald. In Wald geradeaus bis zum Kreisel. Dort links Richtung Turbenthal auf die Tösstalstrasse Richtung Turbenthal. Auf dieser Strasse durchs ganze Dorf hindurch bleiben. Ab dem Dorfausgangsschild von Wald sind es noch exakt 1,8 km. Wegweiser nach rechts Gewerbe Neutal. Bei der Fabrik links Besucherparkplätze. Mein Showroom ist das hinterste querstehende Gebäude mit gelben Schindeln.

Ab Basel, Bern, Zürich über A3, Rapperswil: Dem linken Zürichseeufer entlang auf der  A3 Richtung Chur. Ausfahrt 40 Richtung Pfäffikon, Rapperswil und über den Damm nach Rapperswil. Der Beschilderung Richtung Zürich/Winterthur folgen. Nach 1 km rechts abbiegen auf Rütistrasse/Route 15 (Schilder nach Rüti/Winterthur) Alles der Rütistrasse, später Rapperswilerstrasse folgen ünber Rüti, Richtung Wald. Von dort siehe oben (Ab Wald)

Ab Winterthur: Alles der Tösstalstrasse entlang über Turbenthal, Bauma, Fischenthal. Kurz nach Gibswil-Ried sehen Sie linkerhand das grosse Fabrikareal der WFN Neuthal im Tobel.


Mit dem ÖV:
Ab Rapperswil mit der S5 (Richtung Zug) bis Rüti.
Ab Rüti oder Wald entweder mit dem Bus 854 bis Jonatal. Von dort ca 1 km weiter das Tal entlang aufwärts.
Oder ab Rüti mit der S 26 (Richtung Winterthur) bis Gibswil (1 Haltestelle nach Wald) Von Gibswil ca 2 km das Tal zurück. Das grosse Fabrikareal im Tobel ist nicht zu übersehen.
Von Winterthur ebenfalls mit der S 26 bis Gibswil-Riet...

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü